Erster Kunden-Server mit mehr SSD-Festplatten als SAS HDDs – Optimal für eine performante Windows und DATEV Umgebung.

Erster Kunden-Server mit mehr SSD-Festplatten als SAS HDDs – Optimal für eine performante Windows und DATEV Umgebung.

Datev-Umgebungen erforderten schon immer schnelle Hardware-Ausstattung im Server. Aktuell in der Werkstatt zur Auslieferung wird ein Fujitsu Primergy TX2540M1 Server mit Windows Server 2016 für maximale Performance konfiguriert. Terminalserver, Datev-Datenbankserver und auch der Cache werden auf Fujitsu Solid-State-Drives der neusten Generation zurückgreifen. Schon bei der Installation kommt Freude auf.

Leave a Reply