VoIP-Telefonanlage mobydick

mobydick Hardware pascom

IT und Telefonie verschmelzen.

Ihre Vorteile im Kürzüberblick:

  • Nur einen Ansprechpartner für Telefonie und IT-Systeme – wichtig, da oft nur noch eine Benutzerverwaltung gewünscht ist – siehe nächster Punkt.
  • Gemeinsame Benutzerverwaltung in der Active Directory Ihres Windows-Servers.
  • Ausfallsichere Virtualisierung der Telefonanlage auf bestehendem Serversystem (keine zusätzliche Hardware sprich Telefonanlage mehr notwendig und damit verbundene Hochverfügbarkeit).
  • Kostenlose Fax- und Anrufbeantworter Lösungen integriert: Erhalten Sie z. B. Sprachnachrichten oder eingehende Faxe direkt auf Ihr Smartphone und / oder ins Mailprogramm.
  • Günstige Anschaffungskosten – pro Lizenz (Telefon) unter 150 EUR.
  • Flexibilität durch komplette Outlook-Integration und schnelles Einrichten von Kurzzeit- und Heimarbeitsplätzen.
  • Keine separate Verkabelung mehr nötig: Meist ist die vorhandene Kat.7 LAN-Struktur vollkommen ausreichend.
  • Sie haben alle Freiheiten und können Telefone, Gateways und IP Anschlüsse verschiedener Hersteller nutzen. Kombinieren Sie ISDN, Analog, GSM und moderne IP-Anschlüsse nach Belieben. Bewährt haben sich Telefone von Yealink

Auf Wunsch begleiten wir Ihr VoIP Projekt über die Planung und Installation bis zur Wartung Ihrer Anlage. Als zertifizierter mobydick-Partner realisieren wir gerne auch Ihre Wünsche und Anforderungen an ein modernes Telefon System. Der Hersteller von der mobydick-Software – Fa. Pascom ist ein deutsches Unternehmen, welches bei vergangenen Projekten sogar schnell, günstig und unbürokratisch auf Kundenwunsch Individualprogrammierungen zeitnah umgesetzt hatte. Nutzen Sie die bevorstehende Abschaltung aller ISDN-Anschlüsse zur Optimierung der Systeme in Ihrem Unternehmen.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.pascom.net/de/mobydick-voip/

Für alle weiteren Fragen steht Ihnen gerne Markus Himmelsbach zur Verfügung.