Emotet Schadsoftware kommt zurück

Emotet Schadsoftware kommt zurück

Emotet: Die gefährlichste Schadsoftware der Welt ist wieder zurück.

Die Bekämpfung durch das BKA war leider nur von kurzer Dauer. Der gefährliche Trojaner Emotet hat weltweit Milliardenschäden verursacht. Seit einigen Tagen wird wieder von Emotet infizierten Systemen in Fachkreisen berichtet.

Wichtig ist nun die schnellen Anpassungen der Erkennungssysteme und das Härten der Systeme. Ebenso müssen die neuen bekannten Emotet-Kontroll-Server in den Firewall-Systemen blockiert werden. Ebenfalls sollten weiterhin Makros in den Office Programmen beschränkt sein.

Es wird deshalb wie schon in den Jahren 2019 und 2020 zu Emotet Spam Wellen kommen. Automatisch ist damit wieder zu befürchten, dass immer bessere TrickBot Mails zum menschlichen Fehlern führen werden. Damit nimmt neues Unheil wieder einmal seinen Lauf.

Für weitere Fragen und Beratung und ggf. Umsetzung von den richtigen Maßnahmen steht unser Team gerne zur Verfügung.