Erweiterung des Rechenzentrums von Himmelsbach Computer

Erweiterung des Rechenzentrums von Himmelsbach Computer

Derzeit umfasst das hauseigene Rechenzentrums von Himmelsbach Computer ca. 20 virtuelle Server verteilt auf 2 Storage Systeme und diverse Fujitsu und Lenovo Hardware-Server.

Die Administratoren Tobias Schwarz und Alexander Schillinger sind der Meinung dass wir eine dritte USV benötigen – schnell war eine APC mit 3000 VA gefunden.

Hier die Impressionen der Samstagsarbeit

 

Erst einmal eine Stärkung – dann geht’s an die Arbeit

über 20 virtuelle Server müssen sauber heruntergefahren werden.

Server Farm von Himmelsbach Computer

Moderne und redundante Server Farm machen den Admins auch am Samstag Spaß!

Jede Menge Platz wird benötigt, wenn in den nächsten Wochen die LwL Switches und Patchfelder für die neuen Büro Arbeitsplätze in Betrieb genommen werden. Fiber to the Desk wird Wirklichkeit.

 

Unterstütz wird unser Team schon seit Jahren von Elektromeister Daniel Beck! Hier bei der Inbetriebnahme des neuen Hauptverteilers.